Der Swiss RetinAward möchte die Forschungstätigkeit junger Retinologinnen und Retinologen im Bereich der Medical Retina, der vitreo-retinalen Chirurgie und der Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Netzhaut bestärken.


Der Förderpreis steht unter dem Patronat der SVRG und wird im Jahr 2020 zum sechsten Mal verliehen. Der Preis wird in der Regel an eine Arbeit vergeben. Die Jury beurteilt die Projekte nach den folgenden Kriterien:

• Relevanz in der Klinik für Arzt und Patienten 
• bei experimentellen Projekten Potenzial für die Durchführung
   von anschliessenden klinischen Projekten
• Innovationsgrad der Projekte


Das Preisgeld beträgt CHF 30'000 und soll der Unterstützung des Forschungsprojektes dienen. Die Preisübergabe erfolgt am 
Swiss Retina Update
 in Zürich, das Datum wird noch bekanntgegeben, bitte beachten Sie auch die Information auf www.svrg.info)